Aktionen und Reaktionen

PAUL-Lesung im Hause der Welthungerhilfe

In einem mehr als dreistündigen Programm stellten hauptberufliche und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Welthungerhilfe Ziele und Möglichkeiten Humanitärer Hilfe sowie Beispiele ihres Engagements vor.

Die Welthungerhilfe-Präsidentin Marlehn Thieme, der Vorstandsvorsitzende Mathias Mogge, die Schauspielerin Gesine Cukrowski, die Sängerin Katharina Brosch, der Songschreiber Robert Redweik, der Autor Manfred Sestendrup und viele andere steuerten Beiträge zur Veranstaltung bei.